Heimattalk im Klostertal Museum – mit Matthias Strolz

Museumsverein Klostertal, Obere Gasse, Wald am Arlberg, Österreich
25. August 2016, 19:30 Uhr

Was bedeutet uns Heimat?
Ulrich Gabriel empfängt interessante Gäste mit unterschiedlichen Lebensgeschichten. Die Themen des Gesprächs drehen sich um den allgemeinen und individuellen Begriff „Heimat“. Anhand des sehr persönlichen Erzählens im „Heimat.Talk“ eröffnen sich dem Publikum neue Zugänge und Einschätzungen, die dem spannenden Wandel von Heimat und Gesellschaft der Gegenwart nachspüren.
Die kreative musikalische Einbegleitung der Gespräche liefert das Rolf.Aberer.Trio mit Rolf Aberer, Geri Bösch und Didi Konzett.

Gäste

Dr. Emelle Eglenceoglu
Rechtsanwältin in Feldkirch
aufgewachsen am Arlberg

Dr. Matthias Strolz
Vorsitzender und Klubobmann der NEOS
aufgewachsen in Wald am Arlberg

Eine Veranstaltung des Museumsvereins Klostertal in Kooperation mit dem soziokulturellen Landesprojekt des Vereines Aktion Mitarbeit „HEIMATABEND oder wie fremd heimisch wird“ (Leitung: Ulrich Gabriel).

Eintritt: Freiwillige Spenden