Zum Inhalt springen

Michael Sagmeister: „Es muss endlich umgesetzt werden – und das mit einer zukunftsfähigen Planung.“

Bei der aktuellen Situation rund um den Bregenzer Bahnhof ist für NEOS Bregenz Fraktionsobmann Michael Sagmeister vor allem eine durchdachte Planung wichtig: „Es gibt unzählige Infrastrukturprojekte, bei denen man im Nachhinein festgestellt hat, dass sie falsch geplant oder gebaut wurden. Bregenz braucht einen funktionierenden Bahnhof als Infrastrukturdrehscheibe, der eine Unterflurlösung ermöglicht und einen mehrgleisigen Ausbau nach Deutschland nicht verhindert. Dass die ÖVP sich jetzt echauffiert, dass zwar ein geplantes und finanziertes Projekt, aber am falschen Standort und ohne Entwicklungsmöglichkeiten für die Landeshauptstadt verwirklicht wird, zeigt die Visionslosigkeit dieser Partei.“ 

  

Ein Containerbahnhof ist für Sagmeister vorerst pragmatisch zu sehen: „Der Bahnhof ist schrottreif und wird vermutlich auch zur Gefahr für Reisende, und das ist nicht erst seit gestern bekannt. Einen Containerbahnhof sehe ich pragmatisch – schön wird es nicht, aber leider notwendig, bis endlich ein neuer Bahnhof entstehen kann.“ 

 

NEOS wollen Verlegung der S-Kurve 

 Essenziell notwendig sei die Verlegung der S-Kurve der Landesstraße, damit auch die auf Jahrzehnte angelegte Etablierung von ‚Bregenz Mitte‘ ermöglicht wird. „Auf das politische Geplänkel zwischen der Landeshauptstadt und dem ÖVP-Landesrat Tittler kann ich gerne verzichten – hier aus reiner politischer Taktik eine Entwicklung der Landeshauptstadt zu verhindern, lehne ich entschieden ab“, erklärt Sagmeister abschließend und fordert die handelnden Akteure in Stadt und Land endlich zur Umsetzung auf.

Vielleicht interessieren dich auch diese Artikel

Lackner-4000x2251
13.06.2024NEOS Team1 Minute

NEOS fordern mehr Berufsorientierung an Schulen

Mehr dazu
PK Claudia-7289x4100
12.06.2024NEOS Team1 Minute

NEOS: „Es ist die Schuld der ÖVP, dass sich Arbeit nicht mehr lohnt!“

Mehr dazu
b3499841-e8e8-4896-9128-e2fb47d48137-4000x2249
10.06.2024NEOS Team1 Minute

NEOS zur EU-Wahl

NEOS Landessprecherin Claudia Gamon begeistert über historisches Wahlergebnis

Mehr dazu

Melde dich für unseren Newsletter an!