Zum Inhalt springen

Claudia Gamon zur neuen NEOS-Landessprecherin gewählt

NEOS Vorarlberg haben bei der Mitgliederversammlung am Samstag Claudia Gamon mit 91,67 Prozent der Stimmen zu ihrer neuen Landessprecherin gewählt. Zu ihrem Stellvertreter wurde Landtagsabgeordneter Johannes Gasser gewählt. NEOS-Gründungsmitglied Christoph Gruber ist der neue Finanzreferent.

Erfahrene Politikprofis und Quereinsteiger

Neben der Wahl der Landessprecherin stand auch die Wahl des Landesteams und des erweiterten Landesteams auf der Tagesordnung. Im neu gewählten Parteivorstand finden sich zum einen (partei)politische Quereinsteiger, aber auch langjährige und prominente NEOS-Mitglieder. Darunter Nationalratsabgeordneter Gerald Loacker, JUNOS-Vorsitzende Fabienne Lackner und UNOS-Vorsitzender sowie Unternehmer Christof Hotz. Als NEOS-Quereinsteigerin ist die Langenegger Vizebürgermeisterin und Innovationsmanagerin Katharina Fuchs im Landesteam. Das erweiterte Landesteam wird von engagierten NEOS-Gemeindevertreter:innen mit kommunalpolitischer Erfahrung ergänzt: Mathias Schwabegger und Ruth Lukesch – beide Gemeindevertreter in Lustenau sowie Bernd Frankenhauser, Gemeindevertreter aus Götzis sind Teil des neu gewählten Teams. Unternehmerin und Gemeindemandatarin Martina Hladik aus Dornbirn, der ehemalige Landtagsabgeordnete Daniel Matt aus Feldkirch und JUNOS-Mitglied Konstantin Kudra komplettieren das Landesteam.

 

„Dieses Team zeigt die Vielfalt von NEOS Vorarlberg und ich freue mich sehr darauf, mit ihnen gemeinsam zu arbeiten. Wir haben enormes Know-how in unserem Team und jede und jeder bringt seine Expertise und Erfahrung aus den unterschiedlichen Bereichen mit. Uns alle eint vor allem eines: Die Motivation, Vorarlberg noch besser zu machen. Bildung und Chancenreichtum, wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit, Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben für alle, stehen für uns im Mittelpunkt unserer Arbeit und dafür werden wir uns die nächsten Jahre tatkräftig einsetzen. Sabine hat NEOS in Vorarlberg als starke Partei etabliert und groß gemacht, ihr gilt ein besonders herzlicher Dank für über neun Jahre Aufbauarbeit in Vorarlberg. Wir NEOS wachsen langsam und stetig, aber es war Sabine, die in Vorarlberg die ersten Samen gesät hat“, erklärt die neue Landessprecherin Claudia Gamon.

Vielleicht interessieren dich auch diese Artikel

Melde dich für unseren Newsletter an!

Laden...