LANDTAGSKLUB

Gratis-Testmöglichkeiten für die kommenden Wochen schaffen!

15. Dezember 2020

„Was andere Bundesländer schaffen, sollte auch in Vorarlberg möglich sein“, findet NEOS-Landtagsabgeordneter Johannes Gasser und fordert wie in Wien und Tirol für die kommenden Wochen niederschwellige Gratis-Testmöglichkeiten.

„Gerade über die Feiertage wollen viele Vorarlbergerinnen und Vorarlberger auf Nummer sicher gehen, wenn sie im Rahmen der erlaubten Besuchsmöglichkeiten Verwandte sehen wollen. Dafür müssen wir auch einfach zugängliche Testmöglichkeiten mit Antigen-Schnelltests schaffen. Der Bedarf und das Interesse sind groß, wie viele Anfrage zeigen. Die perfekt organisierte Massentestung hat gezeigt, dass Vorarlberg beste Voraussetzungen hat, dezentral Möglichkeiten für Testungen zu schaffen“, zeigt sich der NEOS-Gesundheitssprecher im Landtag optimistisch.

„Wir müssen die Tests zu den Menschen bringen und jeder Person, die sich testen lassen will, auch niederschwellige Möglichkeiten dafür bieten. Die Ausstattung der niedergelassenen Ärzteschaft mit Antigen-Schnelltests war ein wichtiger und notwendiger erster Schritt. Jetzt müssen weitere Möglichkeiten folgen, um auch abseits von Arztpraxen Schnelltests durchführen zu können. Mit solchen Angeboten reduzieren wir das Ansteckungsrisiko in dieser kritischen Phase und können zuversichtlich ins neue Jahr starten“, ist Johannes Gasser überzeugt.