NEOS Landtagsklub

Statement von NEOS-Verkehrssprecher Garry Thür zu ÖBB-Plänen

29. Juni 2022

„Die heute bekannt gewordenen Pläne der ÖBB zerstören den Wunsch von zehntausenden Menschen im unteren Rheintal. Eine unterirdische Streckenführung hat einen enormen Mehrwert und hätte die Lebensqualität der Menschen in Bregenz stark verbessert. Sollte die Unterflurlösung tatsächlich abgesagt werden, wäre dies eine reine Zukunftsverweigerung. Die ÖBB sollten hier keine eigenständige Planungshoheit haben. Es geht nicht nur isoliert um die betriebswirtschaftliche Optimierung des Projekts, sondern um den volkswirtschaftlichen Nutzen für die Menschen, besonders für die nächsten Generationen.“